www.markgraefler.de - Die Regio auf einen Blick

Müllheim (4 Wanderwege)

Müllheim im Herzen des Markgräflerlandes ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen durch die hügelige Vorbergszone des Schwarzwaldes.

stadt-muellheimDieses Wanderparadies lässt sich das ganze Jahr über auf ausgedehnten und gut markierten Wanderwegen erkunden. Traumhafte Aussichtspunkte und intensive Naturerlebnisse sind garantiert! Themenwege, Panoramaspaziergänge, Wein- und Waldlehrpfade finden sich ringsum Müllheim.

Ausführliche Informationen sowie weitere Wandertouren und Wegekarten erhalten Sie bei der Tourist-Information Müllheim.

Auf dem Wiiwegli nach Schliengen


Weglänge:
ca. 11 km
Wanderzeit: ca. 3,5 Stunden

Markierung:
markierung_beispiel_wii

Start-/Zielpunkt:
Müllheim / Schliengen

Verlauf:
Müllheim > Luginsland > Auggen > Schliengen

Sehenswürdigkeiten:

- Weingut Blankenhorn in Schliengen
- Aussichtspunkt Luginsland mit Blick bis zum Schlossberg von Staufen

Zur Ruine Neuenfels


Weglänge:
ca. 17 km
Wanderzeit: ca. 5 Stunden
Höhenmeter: 513 m
Start-/Zielpunkt: Markgräfler Platz Müllheim

Verlauf:
Markgräfler Platz Müllheim > Moltkestraße > Bugginger Weg > Innerberg > Markgräfler Wiiwegli > Sendeturm > oberer Schützenweg > Park- und Grillplatz "Schwärze" > Fußpfad Neuenfels > Th.-Braus-Weg > Buchmattweg > Britzingen > Friedhof > evangelische Kirche > Britzinger Weg (Einstieg beim Hirzenweg) > Innerberg > Niederweiler > Wolfsackerweg > Markgräfler Platz Müllheim

Sehenswürdigkeiten:

- Rundblick auf Müllheim auf dem Innerberg
- Burgruine Neuenfels
- Evangelische Kirche in Britzingen mit Turm aus 13. Jhdt. und sehenswertem
  Wandteppich in der Kirche

Feldberg - Obereggenen - Schloss Bürgeln-Feldberg


Weglänge:
ca. 14 km
Wanderzeit: ca. 4,5 Stunden
Höhenmeter: 523 m
Start-/Zielpunkt: Landgasthof "Ochsen" in Müllheim-Feldberg

Verlauf:
Landgasthof "Ochsen" in Müllheim-Feldberg > Obereggenen > Pfilbuck > Obereggenen > Sankt Johannesbreitehof > Schloss Bürgeln > Park- und Grillplatz Sandboden > Finsterholzstraße > Emmrainweg > Geißenbrünnle > Landgasthof "Ochsen" in Müllheim-Feldberg

Sehenswürdigkeiten:

- Berühmte Obstanbaugebiete Eggenertal und Feldberger Tal (besonders
  empfehlenswert zur Kirschblüte im Frühjahr)

- Schloss Bürgeln

Britzingen - umrandet von Kirchen und Bächen


Weglänge:
ca. 11 km
Wanderzeit: ca. 4 Stunden
Höhenmeter: 75 m
Start-/Zielpunkt: Britzingen St. Johannes Kirche

Verlauf:
Britzingen St. Johannes Kirche > Dattingen > St. Jakobskirche > Buggingen > Kirche St. Georg > Betberg > St. Ilgen > Güttigheimer Bach folgend > Britzingen St. Johannes Kirche

Sehenswürdigkeiten:

- Weingut Blankenhorn in Schliengen
- Aussichtspunkt Luginsland mit Blick bis zum Schlossberg von Staufen
- Betberger Kirche in Buggingen
Mehr zum Thema auf markgraefler.de:
Beitrag: Kirchen und Klöster - Buggingen: Betberger Kirche
Beitrag: Burgen, Schlösser und Ruinen im Markgräflerland
Beitrag: Lehrpfade im Markgräflerland

Externe Links zum Thema:
www.muellheim-touristik.de
www.wanderkompass.de

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bildnachweis (nach Reihenfolge): (1) © Stadt Müllheim / Wegmarkierung Wiiwegli: Diese Datei stellt ein Logo oder ein ähnliches Objekt dar. Da es dem Marken- oder Namensrecht unterliegt, müssen bei der Weiterverwendung diese Schutzrechte beachtet werden. Die Datei darf ausschließlich zu enzyklopädischen Zwecken und in mit dem Logo im Zusammenhang stehenden Artikeln verwendet werden.
Mittwoch, den 18. April 2012 um 09:44 Uhr | Dirk Ruppenthal
 
 

Mit freundlicher Unterstützung unserer Portalpartner:
Sparkasse Markgräflerland
Fürstenberg Brauerei
AleMannenEnergie
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de