Headpic Freizeitangebot im Markgräflerland

Ausflugsziele im Markgräflerland und in der Umgebung


Egal ob Einheimischer oder Tourist, wer
im Markgräflerland dem Alltag entfliehen möchte, der hat die Qual der Wahl. Denn die Region und ihr Umland bieten eine bemerkenswerte Auswahl an attraktiven Ausflugszielen. Und das Angebot ist breit gefächert - Groß und Klein kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten.

WODAN-europa-parkWer Unterhaltung und Nervenkitzel sucht, kann einen der Freizeit- und Familienparks besuchen. Sie bieten dem Besucher rasante Achterbahnen und diverse Fahrgeschäfte, Erlebnisgastronomie, bezaubernde Shows und vieles mehr – einfach Spaß für die ganze Familie.

Und weil der Europa-Park in Rust bei Freiburg sich in unmittelbarer Nähe befindet, gehört ein Ausflug in Deutschlands größten Freizeitpark schon fast zum Pflichtprogramm.

Mit den Bergbahnen im Markgräflerland und Schwarzwald geht es hoch auf die schönsten Gipfel der Region. Bei der Fahrt hoch über den Tälern lernt man die reizvolle Landschaft aus der Vogelperspektive kennen. Oben angekommen, laden atemberaubenden Ausblicke auf die anderen Schwarzwaldgipfel, die sanften Hügel der Vorbergzone, in die Rheinebene, zu den Vogesen und sogar den Alpen zum Verweilen ein.

Besucherbergwerke geben Einblick in die Bergbaugeschichte der Region


Wie es in den Bergen aussieht, kann man in einem der Besucherbergwerke erfahren. Sie geben spannende Einblicke in die bewegte Bergbaugeschichte der Region und die harte Arbeit tief unter die Erde. Einige der Bergwerke sind auch mit dem Kinderwagen und Rollstuhl zugänglich bzw. verfügen über eine Grubenbahn.

Hallen- und Spaßbäder laden ganzjährig zum Planschen ein


An warmen Sommertagen empfiehlt sich ein Sprung ins kühle Nass der Freibäder und Badeseen der Umgebung. Hallen- und Spaßbäder laden dagegen ganzjährig zum Planschen ein.

Die Museen der Region sind bei jedem Wetter einen Besuch wert


markgraefler-museumDie zahlreichen Museen und Kunstsammlungen sind bei jedem Wetter ein Besuch wert. Die Zahl der Museen in der Region, in Frankreich und der Schweiz ist enorm. Wechselnde Ausstellungen stellen dabei saisonale Highlights dar.

Der Museums-Pass gewährt Eintritt in über 230 Museen in der grenzüberschreitenden Region Oberrhein. Besucher können den 48 Stunden gültigen Museums-Pass (1 Person + 1 Kind unter 18 Jahren) für nur 26,00 EUR erwerben.

Auf Lehrpfaden und in Tierparks Mutter Natur kennen lernen


park-der-sinne-badenweilerDie Naturparks und Lehrpfade der Region bieten dagegen die Möglichkeit, sich unter freiem Himmel aktiv weiterzubilden und alles über Mutter Natur zu erfahren. Ebenso laden Zoos und Tierparks zum Kennenlernen ihrer exotischen und einheimischen Bewohner ein.

Externe Links zum Thema:
www.markgraefler-land.com
www.muellheim-touristik.de
www.muenstertal-staufen.de
www.badische-seiten.de

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bildnachweis (nach Reihenfolge): (1) © Europa-Park, (2) © Markgräfler Museum Müllheim, (3) © Dirk Dölker - art-box media
Autor: Geschrieben von: Madlen Lesch PDF Drucken Diese Seite empfehlen Zum Seitenanfang zurück
kat color

Suche

Teaser Markgräfler Fotogalerien
Teaser Mitmachen bei www.markgraefler.de
Anzeigen
Banner Dismotel
markgraefler.de
Banner Ökoportal
Banner Buchhandlung Beidek Müllheim
 
 

Mit freundlicher Unterstützung unserer Portalpartner:
Sparkasse Markgräflerland
Fürstenberg Brauerei
AleMannenEnergie
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de