Headpic Kunst und Kultur im Markgräflerland

Willkommen beim Kulturkreis Arkade e.V. in Sulzburg

Kulturverein Arkade
 

Der Kulturverein Arkade

Ihre große Begeisterung für Kunst und Kultur sowie das Ziel, diese auch bei der Markgräfler Bevölkerung zu wecken, bewegte 2001 engagierte Bürger aus Sulzburg, Laufen und St. Ilgen dazu, den Kulturverein „Arkade“ zu gründen. Der Vereinsname bezieht sich auf seine ersten Räumlichkeiten im so genannten Arkadengebäude des ehemaligen markgräflichen Schlosses in Sulzburg. Dort wurde in zweijähriger, ehrenamtlicher Arbeit ein Raum für kulturelle Veranstaltungen verschiedenster Art geschaffen. Der rege Besuch zeigte, dass dieses Angebot, von Einheimischen wie von auswärtigen Besuchern gleichermaßen, gerne angenommen wird. Allerdings wurde das Gebäude schon bald von der Stadt Sulzburg an ein renommiertes Auktionshaus verkauft. Seither ist der Kulturverein „Arkade“ ohne feste Räumlichkeiten und bietet sein Programm an wechselnden Orten an. Insbesondere durch Veranstaltungen wie Theatervorstellungen, musikalische Aufführungen, wissenschaftliche Vorträge und Autorenabenden möchte der Verein das kulturelle Leben der Gemeinde bereichern und somit das kulturelle Verständnis der Bevölkerung zu wecken und zu vertiefen.

 
Kulturverein Arkade

In den letzten Jahren organisierte der Verein unter anderem Autorenlesungen mit dem Schriftsteller Karl Heinz Ott, der die Zuhörer mit seinen sarkastischen Texten zur Heimatkunde begeisterte oder Gitarren-Workshops mit dem berühmten Gitarristen Andreas Öberg, welche viel Zulauf bekamen. Derzeit läuft beim Kulturverein „Arkade“ ein Kinoprojekt, bei dem, meistens am letzten Freitag im Monat, stimmungsvolle Filme gezeigt werden, die es nicht im aktuellen Kinoprogramm zu sehen gibt. Interessante und spannende Filme aus den letzten Jahren bekommen so die Chance, nicht in Vergessenheit zu geraten.

 

Kulturverein Arkade - Kunst auf Zeit

„Kunst auf Zeit“, ein ungewöhnliches Projekt!

Ein Projekt der besonderen Art ist „Kunst auf Zeit“. Es ermöglicht Kunstwerke zu mieten anstatt sie teuer zu kaufen. Privatpersonen oder Unternehmen können bei „Kunst auf Zeit“ aus den Katalogen von derzeit sieben Künstlern Werke auswählen und sich diese für bis zu 6 Monate ausleihen. Und das zu einem Preis, der weit unter dem Wert der Gemälde liegt. Somit können die eigenen vier Wände bzw. die des Unternehmens kostengünstig mit originalen Gemälden gestaltet oder ein Gemälde zur Probe aufgehängt werden, um zu sehen ob es zusagt. Denn selbstverständlich stehen die Kunstwerke bei Interesse auch zum Verkauf. Die teilnehmenden Künstler profitieren im Gegenzug davon, dass ihre Werke vor einem breiten Publikum bekannt gemacht werden. Die Kataloge der teilnehmenden Künstler, Preise und Hintergrundinformationen zu diesem Projekt, findet man auf der eigens hierfür erstellten Homepage: www.kunstaufzeit-sulzburg.de

 
arkade_logo
 
Kontakt
Kulturverein Arkade e.V.
Gabriele Eilert-Ebke
Ernst-Leitz-Weg 2b
79295 Sulzburg
 
Tel: 07634/ 5949338
Autor: Geschrieben von: Administrator PDF Drucken Diese Seite empfehlen Zum Seitenanfang zurück
 
 

Mit freundlicher Unterstützung unserer Portalpartner:
Sparkasse Markgräflerland
Fürstenberg Brauerei
AleMannenEnergie
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de