Headpic die Region Markgräflerland

Die Markgräfler sind Badener und dies zeigt sich ganz besonders in ihrer badischen Lebensart


„Schwobe schaffe, Badner denke“ – so sehen es die Menschen hier und sind deshalb alles andere als erfreut, wenn sie von Fremden als Schwaben tituliert werden. Denn die Badener bilden im Bundesland Baden-Württemberg eine ganz eigene Gruppe. So haben sie ihre Hymne, das Badnerlied, das sie gerne bei Festen anstimmen und sie blicken auf eine lange Geschichte zurück, mit der sie sich bis heute identifizieren.


badner-leben-traditionDie Badener galten im späten Mittelalter als aufmüpfige Gesellen. Während der Bauernaufstände entwickelten sie erstmals Forderungen gegenüber der Obrigkeit, die heute als frühe Formulierung von Menschenrechten zählen. Auch die Markgräfler nahmen an den Bauernaufständen aktiv teil. In einer weitestgehend katholischen Umgebung sind sie zudem protestantisch geworden. Eine kleine Besonderheit, die das Leben in den Städten und Dörfern des Markgräflerlands bis heute prägt – auch, wenn die typische Markgräfler Tracht nicht mehr wie früher an den Sonntagen getragen wird.

Die Markgräfler sind eng verbunden mit Natur und Kultur


Eng mit ihrer Natur und Kultur verbunden leben die Markgräfler in ihren Ortschaften. Sie pflegen die Traditionen, feiern ausgelassen gemeinsame Feste und entspannen abends gerne bei einem Glas Wein. Vielleicht liegt es am alemannischen Dialekt, dass die Badener meist fröhlich und gelassen wirken. Denn die Aussprache ist melodiöser als das etwas starre Hochdeutsch und zudem liebt es der Badener, jegliche Begriffe zu verniedlichen.

Auf einen Badener kann man zählen


badner-lebensfrohAn ihrer Lebensart lassen die Markgräfler auch gerne ihre Gäste teilhaben. Im Dreiländereck ist man weltoffen und erfreut sich daran, auch Fremden seinen Lebensraum schmackhaft zu machen. Wenn man dauerhaft hier bleiben will, kann es zwar etwas dauern, bis man in der hiesigen Gemeinschaft voll und ganz anerkannt ist. Denn die Badener legen viel Wert auf lange und dauerhafte Freundschaften. Und eins ist sicher: Auf einen Badener kann man zählen. Ob man nun Franke, Berliner oder eben auch ein „Schwab“ ist.

Mehr zum Thema auf markgraefler.de:
Beitrag: Alemannischer Dialekt
Beitrag: Stadt- & Weinfeste im Markgräflerland
Beitrag: Tradition und Brauchtum im Markgräflerland

Externe Links zum Thema:
www.de.wikipedia.org
www.badnerlied.badnerland2000.de

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bildnachweis (nach Reihenfolge): (1-2) © Volker Münch, Markgräfler Presseservice (MPS)
Autor: Geschrieben von: Ruth Müller PDF Drucken Diese Seite empfehlen Zum Seitenanfang zurück

kat color

Suche

Teaser Markgräfler Fotogalerien
Teaser Mitmachen bei www.markgraefler.de

Buchtipp jetzt bestellen!

markgraefler.de

Landkarte

Karte des Markgräflerlandes

 
 

Mit freundlicher Unterstützung unserer Portalpartner:
Sparkasse Markgräflerland
Fürstenberg Brauerei
AleMannenEnergie
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de