Kurzinfo Gemeinde Schallstadt

 
Basisdaten:
Höhe: 240 m ü. NN
Fläche: 19,56 km²
Einwohner: 5.970 (31. Dez. 2008)
Postleitzahl: 79227
Vorwahl: 07664

Die Kommune:
Der bedeutende Weinbauort, mit den früher selbständigen Ortsteilen Mengen und Wolfenweiler, liegt im äußersten Norden der Region, knapp 5 km südlich von Freiburg. Funde aus der Jungsteinzeit zeugen von frühster Besiedlung. Bereits 793 wurden in einer Schenkungsnotiz Weinberge erwähnt. Daher zählt Schallstadt zu den ältesten Weinorten der Region. Noch heute wächst hier ein Wein von herausragender Qualität. Davon kann man sich am besten bei einer Wanderung entlang des „Markgräfler Wiiwegli“ oder auf dem Batzenberg, Deutschlands größtem geschlossenem Weinberg, überzeugen.

Ortsteile:
Wolfenweiler | Mengen

Homepage der Kommune:
www.schallstadt.de

Mehr zum Thema auf markgraefler.de:
Branchen
Einkaufen
Essen & Trinken
Kultur
Markgräfler Persönlichkeiten: Martin Waldseemüller
Naturlehrpfad Brunnengraben Schallstadt
Touristik
Veranstaltungskalender


Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bildnachweis (nach Reihenfolge): (1) © Dirk Dölker - art-box media
Autor: Geschrieben von: Dirk Ruppenthal Drucken