Headpic Monatsmagazin "Wohin im Markgräflerland"
Archiv Beiträge "Wohin im Markgräflerland"

Genussreiche Auszeit im Blumencafé Berta in Schliengen

Dienstag, den 16. Januar 2018 um 10:51 Uhr | Wohin im Markgräflerland
Genussreiche Auszeit im Blumencafé Berta in Schliengen Viel Aussicht auf das geschäftige Leben und Treiben am "Sonnenstück" sowie auf die Weinberge hat man beim Kaffeeplausch im "Blumencafé Berta" in Schliengen. [mehr]

Badisch genießen mit Blick auf die Vogesen: Der Landgasthof „Grüner Baum“ in Badenweiler-Sehringen

Donnerstag, den 31. August 2017 um 08:15 Uhr | Wohin im Markgräflerland
Badisch genießen mit Blick auf die Vogesen: Der Landgasthof „Grüner Baum“ in Badenweiler-Sehringen „Die Sonnenuntergänge sind traumhaft!“ Franziska Schwer, die neue Inhaberin des Sehringer Landgasthofs „Grüner Baum“ ist begeistert. Ihre Gäste auch. Vor allem, weil das einmalig schön gelegene Traditionsgasthaus im oberen Lipburger Tal wieder offen ist. [mehr]
Teil II: Einkaufen als „Erlebnis“: Hofläden im Markgräflerland – Qualität und Frische, die überzeugt Regionale Produkte liegen bei den Verbrauchern voll im Trend. Qualität und Herkunft spielen für die Verbraucher beim Kauf von Lebensmitteln eine immer größere Rolle. Und wo kann der anspruchsvolle Käufer sich besser versorgen, als direkt vor Ort, im Hofladen. Mit den zufriedenen Verbrauchern profitiert neben der regionalen Landwirtschaft auch die Umwelt. [mehr]
Teil I: Einkaufen als „Erlebnis“: Hofläden im Markgräflerland – Qualität und Frische, die überzeugt Regionale Produkte liegen bei den Verbrauchern voll im Trend. Qualität und Herkunft spielen beim Kauf von Lebensmitteln eine immer größere Rolle. Gutes Essen und Trinken sind dabei Ausdruck von Lebensqualität und dem Wunsch der Verbraucher nach mehr Qualität, Transparenz, Frische und Nachhaltigkeit. Sie wollen ohne Umwege an pure, unverfälschte Ware gelangen und sicher sein können, woher diese stammt. [mehr]

125 Jahre Weingut Engler - Willkommen in Müllheim, im Herzen des Markgräflerlands

Montag, den 15. Mai 2017 um 13:18 Uhr | Wohin im Markgräflerland
125 Jahre Weingut Engler - Willkommen in Müllheim, im Herzen des Markgräflerlands 1892 erwarb Max Engler-Rieggerdt, ein Winzersohn aus Laufen, der im Blankenhornschen Weingut in Müllheim 1881 eine Winzerlehre absolvierte, den vorderen Hof am Moltkeplatz 2 und legte den Grundstein für das heutige Anwesen und Weingut. [mehr]

11. Markgräfler Gutedel-Tag auf der Badischen Weinstraße am 25. Mai 2017

Donnerstag, den 11. Mai 2017 um 09:31 Uhr | Wohin im Markgräflerland
11. Markgräfler Gutedel-Tag auf der Badischen Weinstraße am 25. Mai 2017 Das Markgräflerland feiert wieder seinen Gutedel. Am Donnerstag, den 25. Mai 2017, dem Himmelfahrtstag, lädt der Markgräfler Wein e.V. zum 11. Markgräfler Gutedel-Tag auf der Badischen Weinstraße zwischen Staufen und Müllheim ein. [mehr]

Schlemmen im Gartenparadies: Café Glückauf in Badenweiler-Schweighof

Mittwoch, den 29. März 2017 um 12:39 Uhr | Wohin im Markgräflerland
Schlemmen im Gartenparadies: Café Glückauf in Badenweiler-Schweighof „Das Café Glückauf hat zum Glück auf“ - die verlockende Botschaft bewahrheitet sich sofort, noch bevor man das gemütliche Café am Ende des Klemmbachtals in einer Seitenstraße von Schweighof betritt: [mehr]

Ein historisches Denkmal: Das Museum für Stadtgeschichte in Neuenburg am Rhein

Mittwoch, den 22. März 2017 um 14:01 Uhr | Wohin im Markgräflerland
Ein historisches Denkmal: Das Museum für Stadtgeschichte in Neuenburg am Rhein Wer bei einem Gang durch die 1175 gegründete Zähringerstadt Neuenburg am Rhein nach historischen Bauwerken oder Fundstücken Ausschau hält, wird leider feststellen, dass weit und breit nichts dergleichen zu sehen ist - wenn man einmal von den derzeit noch freigelegten archäologischen Ausgrabungen absieht. [mehr]

Tradition trifft Moderne – Der Landgasthof Sonne mit Bistro Luna in Auggen

Dienstag, den 14. März 2017 um 10:52 Uhr | Wohin im Markgräflerland
Tradition trifft Moderne – Der Landgasthof Sonne mit Bistro Luna in Auggen Mitten im Winzerdorf Auggen ist der traditionelle Landgasthof Sonne mit seinem Bistro Luna zu finden. In zweiter Generation, und bereits seit 25 Jahren, führen Peter Oberle und seine Frau Julijana den Gasthof. Mit dem Leitspruch „Die hohe Kunst der Gastlichkeit lag schon immer irgendwo zwischen verwöhnen und Behaglichkeit“ sorgen sich die beiden auf ihre herzliche Art um die Gäste. [mehr]

Küche - Kunst - Natur: Ein Dreiklang von höchster Harmonie - Das Restaurant Jägerhaus in Egerten

Donnerstag, den 02. März 2017 um 13:34 Uhr | Wohin im Markgräflerland
Küche - Kunst - Natur: Ein Dreiklang von höchster Harmonie - Das Restaurant Jägerhaus in Egerten „Sydney!“ - Wenn Jolanda Wermuth in das dichte Grün des Gartens hineinruft, dauert es meist eine kleine Weile, bis er dann herangewatschelt kommt, der schwarze Schwan. Selbstbewusst plustert er das Gefieder und lässt sich von allen Seiten bewundern. [mehr]
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 3

kat color

Suche

Teaser Markgräfler Fotogalerien
Teaser Mitmachen bei www.markgraefler.de
Anzeigen
markgraefler.de
Banner Buchhandlung Beidek Müllheim

Landkarte

Karte des Markgräflerlandes

 
 

Mit freundlicher Unterstützung unserer Portalpartner:
Sparkasse Markgräflerland
Fürstenberg Brauerei
AleMannenEnergie
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de