Headpic Service markgraefler.de

COVERnights-Besucher werden Baumpaten - Stadtwerke und Sparkasse lassen Eichen in Müllheim pflanzen

Die Stadtwerke MüllheimStaufen und die Sparkasse Markgräflerland unterstützen auch in diesem Jahr die Müllheimer COVERnights in Sachen Klimaschutz. Für jeden Besucher der Veranstaltungen, die am 26. und 27. Juli stattfinden, finanzieren die Stadtwerke und die Sparkasse einen Eichensetzling, der im Herbst „Auf der Schwärze“ in Müllheim gepflanzt werden wird. Gleichzeitig können die Konzertbesucher für diese Eichen „Baumpaten“ werden und an der Pflanzaktion teilnehmen.

„Mit dieser Aktion“, betont Jochen Fischer, Geschäftsführer der Stadtwerke, „leisten wir einen lokalen Beitrag zum globalen Klimaschutz und fördern auch den heimischen Naturschutz.“ Bei den Müllheimer COVERnights wird viel Energie verbraucht: Strom für die Musikanlagen und die Beleuchtung, Treibstoff für die Fahrzeuge der Veranstalter und der Gäste. Während der AlemannenStrom der Stadtwerke MüllheimStaufen rein regenerativ erzeugt wird und das Klima daher nicht belastet, entstehen durch den Verkehr Treibhausgase. Vor allem Kohlendioxid wird in großen Mengen ausgestoßen – insgesamt wurden im vergangenen Jahr 96,70 Tonnen ermittelt.

baumpflanzaktion-covernights2013-muellheim
„Naturnahe Wälder wie dieser Eichenwald“, sagt Michael Nutsch, zuständiger Revierförster in Müllheim, „bieten neben Klima- und Naturschutz auch Raum zur Erholung für die Menschen in der Region, eine langfristige Sicherung des Rohstoffs Holz durch unsere nachhaltige Forstwirtschaft, besten Schutz des Trinkwassers und die Reinhaltung der Luft.“ Eichen- und Laubmischwälder sind in dieser Höhenlage der Vorbergzone ausgesprochen artenreich und bieten Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen – während auf Nadelbäumen etwa 80 Lebewesen vorkommen, sind es auf Eichen 800. Die Forstbehörden forcieren aus diesen Gründen Aufforstungen naturnaher Wälder und die Umwandlung von beispielsweise Nadelwäldern in Eichenwälder. Aktionen wie die der Stadtwerke, die auch für jeden Neukunden einen Eichensetzling finanziert, unterstützen diese Maßnahmen.

Die Stadtwerke MüllheimStaufen und die Sparkasse Markgräflerland weiten mit diesen Aktivitäten ihre Klimaschutzmaßnahmen weiter aus. „Wir haben uns bewusst dafür entschieden, hier lokal Klima- und Naturschutz zu fördern“, sagt Jochen Fischer, „bei unserem Engagement im Rahmen der COVERnights und für unsere Neukunden geht es uns auch darum, den Klimaschutz lokal erlebbar und begreifbar zu machen – jeder von uns kann einen Beitrag leisten.“
Mehr zum Thema auf markgraefler.de:
Beitrag: Eichen für den Klimaschutz - Neukunden werden Baumpate
Beitrag: Nachhaltige Energieversorgung im Markgräflerland
Beitrag: Bürger-Energie Südbaden eG - Zukunft regenerativ gestalten
Beitrag: AlemannenEnergie - Günstige Strom- und Gastarife
Eintrag: Willkommen bei der Sparkasse Markgräflerland

Video:


Externe Links zum Thema:
www.alemannenenergie.de
www.buerger-energie-suedbaden.de

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bild(er) zur Verfügung gestellt von: Stadtwerke MüllheimStaufen
Donnerstag, den 18. Juli 2013 um 13:10 Uhr | Dirk Ruppenthal
kat color

Suche

Teaser Markgräfler Fotogalerien
Teaser Mitmachen bei www.markgraefler.de

Unsere Portalpartner

Banner Portalpartner Sparkasse Markgräflerland
Teaser Fürstenberg Brauerei Gastroführer Markgräflerland
Teaser Stadtwerke Müllheim-Staufeb
Anzeigen
Banner Buchhandlung Beidek Müllheim
Banner Ökoportal
 
 

Mit freundlicher Unterstützung unserer Portalpartner:
Sparkasse Markgräflerland
Fürstenberg Brauerei
AleMannenEnergie
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de