Headpic Fürstenberg Gastroführer für das Markgräflerland

Fürstenberg Bier-Etiketten zeigen „Heimatmarke mit Tradition“

„Die Fürstenberg Brauerei macht ihre seit 1283 bestehende Bierkultur und die Verwurzelung in der Region jetzt noch deutlicher.“ Mit diesen Worten kündigt Geschäftsführer Georg Schwende neue Bier-Etiketten an, die ab August zunächst bei den Hauptsorten Premium Pilsener, Original Export und Radler zu sehen sein werden.

„Unsere Brauerei-Geschichte ist von Beginn an untrennbar mit unserer Heimat verbunden.“ Deshalb tragen alle Etiketten künftig den Hinweis „Vom Ursprung der Donau, Donaueschingen“. Seit Jahrhunderten braut Fürstenberg in direkter Nachbarschaft zur Donauquelle seine Qualitätsbiere. „Darauf sind wir und unsere Verbraucher sehr stolz“, betont Georg Schwende. „Unsere Biere haben Charakter und Geschmack. Wir sagen ‚Ja‘ zur Heimat, denn das Bekenntnis zu unserer Herkunft ist wichtiger denn je.“

FB_Etiketten_neu_08_2016-web
Wie bei allen anderen Fürstenberg-Bieren steht der Sortenname auf dem Etikett künftig für sich und ist noch deutlicher als bisher zu erkennen. Der Zusatz „Premium“ bleibt beim Pilsener erhalten, da diese Bezeichnung weiterhin etwas über die hohe Qualität des Produkts aussagt. Die Hopfendolde strahlt insgesamt Natürlichkeit aus und unterstreicht den feinherben, hopfenbetonten Charakter.

Marketingleiterin Regina Gerschermann freut sich über den gelungenen neuen Markenauftritt. „Wir gehen den 2011 begonnenen Weg weiter und setzen die Markenidee „Wir im Süden: Bierkultur seit 1283“ konsequent um.“ Ein Weg, der beim Verbraucher gut ankommt, wie den Brauern auch jüngste Verbraucherbefragungen bestätigen. So ist Fürstenberg längst eine moderne, erfolgreiche „Heimatmarke mit Tradition“ geworden.
Mehr zum Thema auf markgraefler.de:
Beitrag: Fürstenberg zum 4. Mal Bundesehrenpreisträger für Bier
Beitrag: Fürstenberg Brauerei ehrt Wirte und Hoteliers
Beitrag: Premiere für das Fürstenberg Brauwerk
Beitrag: Begeisterte Besucher beim Fürstenberg Brauereifest
Beitrag: Fürstenberg Brauerei punktet mit traditionsreicher Bierkultur
Beitrag: Fürstenberg Brauerei ehrt langjährige Partner
Beitrag: Fürstenberg bringt Schalander Bier auf den Markt
Beitrag: Fürstenberg erhält höchste Qualitätsauszeichnung bereits zum dritten Mal
Beitrag: Fürstenberg Brauerei erhält „Preis der Besten“ in Gold
Beitrag: Fürstenberg Brauerei für Nachhaltigkeit und Schonung der Ressourcen
Beitrag: Unsere Portalpartner - Fürstenberg Brauerei
Service: Fürstenberg Gastroführer für das Markgräflerland

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bild(er) zur Verfügung gestellt von: Fürstenberg Brauerei
Donnerstag, den 28. Juli 2016 um 19:40 Uhr | Dirk Ruppenthal
kat color

Suche

Teaser Markgräfler Fotogalerien
Teaser Mitmachen bei www.markgraefler.de

Fürstenberg Gastroführer

Teaser Fürstenberg Gastroführer Markgräflerland
Anzeigen
Banner Stadtwerke MüllheimStaufen
Banner Buchhandlung Beidek Müllheim
 
 

Mit freundlicher Unterstützung unserer Portalpartner:
Sparkasse Markgräflerland
Fürstenberg Brauerei
AleMannenEnergie
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de