Headpic Service markgraefler.de

Unterstützung für kranke Kinder und ihre Familien

Der Förderverein „Kinderhilfe Hand in Hand“ am Freiburger St. Josefskrankenhaus unterstützt kranke Kinder und ihre Familien beim stationären Aufenthalt und im Übergang nach Hause mit medizinisch sinnvoller und sozial ausgewogener Förderung. Eine unkonventionelle Allianz all jener, die die Lücken in unserem Gesundheitssystem zum Wohl der Kinder durch eigenes Zutun schließen wollen. Raum für eigene Gestaltung und Planung inklusive.

Dr. Jörg Budde, Vorsitzender Kinderhilfe Hand in Hand e.V.Wenn Kinder krank sind, leidet die ganze Familie. Ob akute oder chronische Erkrankungen, ob Epilepsie, Diabetes mellitus, Neurodermitis, Frühgeburt, Behinderung, psychosoziale Probleme oder frühkindliche Entwicklungsschwierigkeiten: „Kinderhilfe Hand in Hand“ ist eine Gruppe von Eltern, Krankenschwestern, Ärzten und anderen Mitarbeitern der Klinik, die sich in enger Zusammenarbeit um jedes einzelne Kind, seine Familie und deren Bedürfnisse kümmern möchte.

Hervorgegangen ist der Förderverein aus dem „Sozialpädiatrischen Unterstützungs-Verein chronisch kranker Kinder“ (SUK), der vor zehn Jahren von Oberarzt Reinhart Sauter in der Epilepsie- und Diabetes-Ambulanz gegründet wurde. Der Verein wird nun unter dem neuen Namen und mit breiterem Spektrum neu aufgestellt. „Der große Zuspruch bestätigt uns darin den mit der Neuausrichtung eingeschlagenen Weg konsequent weiterzugehen“, betont der Vorsitzende Dr. Jörg Budde, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin im Regionalverbund kirchlicher Krankenhäuser (RkK).

Wie alle aktiven Vereine lebt auch „Kinderhilfe Hand in Hand“ von der aktiven Mitgliedschaft und finanzielle Hilfe. Für 20 Euro im Jahr können die Mitglieder sich mit ihren Ideen und Vorschlägen einbringen und für Einzelne und die Allgemeinheit enorm viel bewirken. Aktuell zählt der Verein 40 Mitglieder. Für das Jahr 2012 haben sich die Mitglieder viel vorgenommen: Neben dem regelmäßigen Austausch über chronische Erkrankungen sollen Selbsthilfegruppen initiiert, Schulungen für chronische Erkrankungen organisiert und Freizeitaktivitäten für betroffene Kinder, Jugendliche und Familien geplant werden. Als besonders wichtigen Bereich sehen die Mitglieder die Hilfe beim Übergang vom stationären zum ambulanten Bereich und den Umgang mit chronischen Erkrankungen zu Hause an.

Kontaktinformationen

Kinderhilfe Hand in Hand e.V.
Dr. Jörg Budde
Sautierstraße 1
79104 Freiburg

Telefon: 0761-27112804 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Mehr zum Thema auf markgraefler.de:
Verzeichnisse: Gesundheitsversorgung im Markgräflerland

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bildnachweis (nach Reihenfolge): (1) © Kinderhilfe Hand in Hand e.V.
Dienstag, den 24. Januar 2012 um 12:26 Uhr | Dirk Ruppenthal
kat color

Suche

Teaser Markgräfler Fotogalerien
Teaser Mitmachen bei www.markgraefler.de
Anzeigen
markgraefler.de
Banner Buchhandlung Beidek Müllheim
 
 
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de