Headpic Service markgraefler.de

„Die Krebsmedizin der Zukunft“ - Gesundheitsforum Bürgerhaus Seepark

Jährlich erkranken in Deutschland rund 350.000 Menschen an Krebs und rund 220.000 Menschen sterben pro Jahr an einer bösartigen Neubildung. Erschreckend ist, dass ca. ein Viertel der stetig ansteigenden Fälle vermeidbar wären, wie epidemiologische Untersuchungen zeigen. Das Zentrum für Strahlentherapie  und die Praxis Dr. Karner – Zentrum für ganzheitliche Medizin laden ein zum Gesundheitsforum „Die Krebsmedizin der Zukunft“ am 25. November 2015 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Seepark (Gerhart-Hauptmann-Straße 1 in Freiburg).

Anzeige-GF-Krebsmedizin-93x150-07-webInteressierte haben die Möglichkeit, sich aus erster Hand darüber zu informieren, wie „Die Krebsmedizin der Zukunft“ den Jahrhunderte alten Schatz der Erfahrungsheilkunde mit dem aktuellen Wissen der universitären Hochschulmedizin verbindet. Die Referenten PD Dr. Christian Weißenberger, Dres. Brigitte und Wolfang Karner sowie Dr. Matthias Zaiss (Praxis für interdisziplinäre Onkologie & Hämatologie) stehen nach ihren Vorträgen auch für Fragen zur Verfügung. Der Eintritt ist kostenfrei, aufgrund der begrenzten Kapazität ist eine Anmeldung erforderlich ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Telefon 0761 / 151 864-05).

Die Strahlentherapie ist eine lokale, nicht-invasive, hochpräzise Behandlungsmethode mit hohen Sicherheitsstandards und regelmäßigen Qualitätskontrollen. Bildgebende Verfahren wie die Computer- oder Magnetresonanztomografie ermöglichen eine exakte Ortung des Krankheitsherdes, sodass die Radioonkologen die Strahlen dann zielgenau auf das zu bestrahlende Gewebe lenken können. Umliegendes Gewebe bleibt weitestgehend verschont.

PD-Dr-Christian-Weissenberger-web„Krebserkrankungen verlangen ein Höchstmaß an menschlicher Zuwendung. Nicht allein die medizinischen Möglichkeiten, sondern auch Ihr Wohlbefinden sind der Schlüssel zum Heilungserfolg. Beide Aspekte im Zusammenspiel sind die Basis unserer Behandlung“, führt PD Dr. Christian Weissenberger (Leiter des Zentrums für Strahlentherapie) aus. Ihm liegt besonders am Herzen, die hochmoderne Strahlentherapie in familiärer Atmosphäre zu präsentieren, den Patienten individuell zu begleiten und zu berücksichtigen, dass das Wohlbefinden des Patienten einen oft entscheidenden Einfluss auf den Therapieerfolg hat.

Dr-Wolfang-Karner-webDie biologische Krebsmedizin baut den geschwächten Organismus wieder auf, steigert seine Abwehrbereitschaft, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und vermindert die Nebenwirkungen der klinischen Therapien. Mit der Zielsetzung, Rezidive und Metastasenbildung zu vermeiden verbindet moderne, biologische Krebsmedizin, seriöse alternative oder naturheilkundliche Methoden mit den bewährten der klassischen Schulmedizin. „Patienten brauchen einen Lotsen zur Orientierung auf Ihrem individuellen Heilweg und eine stets fürsorgliche und empathische Behandlung“, erläutert Dr. Wolfgang Karner. Während die Lehrmeinung der Schulmediziner davon ausgeht, dass Krebs primär eine lokale Erkrankung ist und nach Operation, Bestrahlung oder Chemotherapie ausreichend behandelt wurde, vertritt die ganzheitlich orientierte Medizin die Auffassung, dass die Entstehung und das Wachstum von Krebs immer im Zusammenhang mit dem Gesamtorganismus zu sehen ist. Die ganzheitliche Medizin ist die Medizin der Zukunft.
Mehr zum Thema auf markgraefler.de:
Beitrag: MTRA - Ein High-Tech-Beruf mit sozialer Verantwortung
Beitrag: Hilfe für krebskranke Kinder in Ecuador - STZ spendet € 2.000
Beitrag: Neue Strahlentherapie bei Lungenkrebs verbessert Überlebensrate

Externe Links zum Thema:

www.stz-fr.de

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bild(er) zur Verfügung gestellt von: Foto PD Dr. Weißenberger: © Zentrum für Strahlentherapie, Foto Dr. Karner: © Zentrum für ganzheitliche Medizin
Dienstag, den 10. November 2015 um 14:22 Uhr | Dirk Ruppenthal
kat color

Suche

Teaser Markgräfler Fotogalerien
Teaser Mitmachen bei www.markgraefler.de
Anzeigen
Banner Stadtwerke MüllheimStaufen
Banner Buchhandlung Beidek Müllheim
 
 
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de