Headpic Service markgraefler.de

Auszeichnung für Chefarzt des RKK Klinikums - Aktuelle FOCUS Ärzteliste mit Professor Sorichter

In der FOCUS Ärzteliste 2020 wurde Professor Dr. Stephan Sorichter, Chefarzt der Inneren Medizin und der Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin im RKK Klinikum, erneut als Spezialist seines Fachgebietes ausgezeichnet. Bundesweit werden laut FOCUS alljährlich Mediziner gebeten, die besten und empfehlenswertesten Mediziner aus ihrem Fachbereich zu benennen.

Professor_Dr._Stephan_Sorichter__RKK_Klinikum-webNeben der Reputation im Kollegenkreis werden zusätzlich Einschätzungen von Selbsthilfegruppen eingeholt sowie die wichtigsten Foren und Arztbewertungsportale ausgewertet. Nur Ärzte mit besonders vielen Empfehlungen sind aufgeführt. Ergänzend dazu ermittelt der FOCUS in Medizindatenbanken und Fachzeitschriften, wie viele wissenschaftliche Beiträge ein Arzt in den vergangen fünf Jahren veröffentlicht hat.

„Die erneute Aufnahme in die FOCUS-Ärzteliste als TOP-Mediziner Deutschlands betrachte ich insbesondere als Wertschätzung für das gesamte Klinikteam“, betont Professor Dr. Stephan Sorichter, der auch schon 2017, 2018 und 2019 in der Kategorie COPD und Lungenemphysem ausgezeichnet wurde. Für den ausgezeichneten Lungenarzt ist die Aufnahme in die Klinikliste eine Bestätigung des eingeschlagenen Weges: Das 2013 gegründete Kompetenzzentrum für Lungen- und Atemwegserkrankungen steht für höchstes medizinisches Niveau und Fürsorge, von der Diagnostik bis hin zur interdisziplinären Intensivmedizin einschließlich von Lungenersatzverfahren (ECMO). Es hat gerade in der Hochphase der „Corona-Welle“ wesentlich dazu beigetragen, dass das RKK Klinikum mit über 130 CoVid-19 Patienten an beiden Standorten allen Erwartungen an ein Notfallkrankenhaus gerecht werden konnte. Im Vordergrund stand dabei eine differenzierte und an den aktuellen Entwicklungen und Erkenntnissen angepasste Therapie, immer primär unter dem Aspekt eine invasive Beatmung vermeiden zu können. War eine invasive Beatmung unvermeidlich konnte, durch die besonderen Strukturen des von der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin seit 2019 zertifizierten interdisziplinären Weaningzentrums (Weaning = Entwöhnung von einer Langzeitbeatmung) am St. Josefskrankenhaus, den Patienten eine hochqualifizierte Behandlung durch ein spezialisiertes Team aus Ärzten, Pflege, Therapeuten und Logopädie ermöglicht werden.
 Mehr zum Thema auf markgraefler.de:
Beitrag: Einblicke in das „Krankenhaus der Zukunft“
Beitrag: Zukunft freigemeinnütziger Krankenhäuser
Beitrag: Auszeichnungen für Chefärzte des RKK Klinikums
Beitrag: RKK Klinikum mit neuer Klinikseelsorgerin
Beitrag: Geriatrische Frührehabilitation zeigt Wirkung
Beitrag: Stabübergabe im Hospiz Karl Josef
Beitrag: Chefarztwechsel im Loretto-Krankenhaus
Beitrag: Neuer Schulter-Spezialist im Loretto-Krankenhaus
Beitrag: RKK Klinikum und Zentrum für Strahlentherapie vereinbaren Kooperation
Beitrag: BBBank spendet insgesamt 15.000 Euro an RKK Klinikum
Eintrag: Willkommen im RKK Klinikum in Freiburg
Verzeichnisse: Gesundheitsversorgung im Markgräflerland

Externe Links zum Thema:
www.rkk-klinikum.de

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bild(er) zur Verfügung gestellt von: RKK Klinikum
Mittwoch, den 24. Juni 2020 um 08:55 Uhr | Dirk Ruppenthal
kat color

Suche

Teaser Markgräfler Fotogalerien
Teaser Mitmachen bei www.markgraefler.de
Anzeigen
Banner Buchhandlung Beidek Müllheim
Banner Stadtwerke MüllheimStaufen
 
 
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de