Headpic Service markgraefler.de

Der Patient als Gast des Hauses: DR. SPANG Reha-Kliniken setzen konsequent auf Qualität

Leistungsfähigkeit und Erfolg einer Reha-Klinik und ihre Akzeptanz bei den Kostenträgern hängen in erster Linie von der Qualität und Servicebereitschaft der Mitarbeiter ab. Die zur Klinikgruppe DR. SPANG Reha-Kliniken gehörenden südbadischen Häuser Breisgau-Klinik, Reha-Klinik Hausbaden und Markgräflerland-Klinik zeigen, unter welchen Voraussetzungen sich der Patient als Gast des Hauses angenommen fühlt. Ein gutes Betriebsklima, die frühzeitige Zertifizierung medizinischer Leistungen und ein gelebtes Qualitätsmanagement gehören dabei zu den zentralen Erfolgsfaktoren der modernen Kliniken.

Angenehmes Betriebsklima – zufriedene Patienten


Geschftsfhrer_Martin_Heberger___DR._SPANG_Rehakliniken-webDass zufriedene Mitarbeiter und ein angenehmes Betriebsklima erste Voraussetzung für zufriedene Patienten sind, wurde von den DR. SPANG Reha-Kliniken früh erkannt und auch in den südbadischen Häusern in Bad Krozingen, Badenweiler und Bad Bellingen umgesetzt. Vor diesem Hintergrund erfreuen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Häusern einer besonderen Wertschätzung und Pflege – hier in einem anderen Sinne als bei den Patienten – durch die Klinikleitung. Das besonders angenehme Klima in den Häusern und die ausgesprochene Freundlichkeit des Personals gehören zu den vielen Trümpfen der jüngst vom Magazin FOCUS Gesundheit mit dem Siegel „Top Reha-Klinik 2022“ ausgezeichneten Häuser. Die FOCUS Reha-Klinikliste gilt als größte unabhängige Untersuchung deutscher Reha-Kliniken. Für die umfangreiche Empfehlungsliste hat das Rechercheinstitut FactField bundesweit rund 1.700 Reha-Kliniken unter die Lupe genommen und u. a. in den Bereichen Reputation, Strukturqualität sowie Services/Ausstattung analysiert. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden im Berufsalltag nicht nur gefordert sondern auch kontinuierlich gefördert. Fortbildungen werden vom Haus unterstützt und finden in allen Bereichen immer wieder statt. Ein interessantes Beispiel aus der Praxis sind Schulungen des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA, an denen die Mitarbeiter von Rezeption, Therapie und Pflege erfolgreich teilgenommen haben. Ergänzt wurde das DEHOGA-Angebot durch Seminare zum richtigen und angemessenen Umgang mit Reklamationen. Im Fokus dieser Fortbildungen steht die Servicequalität, die unter anderem in der Breisgau-Klinik neben einer optimalen medizinischen und therapeutischen Betreuung sehr ernst genommen wird. Regelmäßige interne Fortbildungen, zum Beispiel, um das extern erworbene neue Wissen an die anderen Mitarbeitenden weiterzugeben, ergänzen solche Fortbildungsmaßnahmen.

Reha-Klinik_Hausbaden__DR._SPANG_Rehakliniken-webDie Breisgau-Klinik, die Reha-Klinik Hausbaden und die Markgräflerland-Klinik sind familienfreundlich – auch und gerade, wenn es um die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geht. Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Beispiel: flexibles Arbeitszeitsystem) sind Ausdruck dieser Familienfreundlichkeit, die beim Personal bestens ankommt. Betriebliche Gesundheitsförderung und gesunde Ernährung spielen in den Häusern ebenfalls eine große Rolle: So gibt es beispielsweise Angebote zum gemeinsamen Fasten unter fachlicher Anleitung oder Events zum Thema gesundes Kochen und Backen. Yoga und Sport kommen hinzu. Nicht nur der Körper, auch die Seele der Mitarbeiter wird gepflegt, so wird gerne gemeinsam gefeiert – ob nun bei der jährlichen Weihnachtsfeier in festlichem Rahmen oder Ausflügen und Grillfesten. Wer in einer der DR. SPANG Reha-Kliniken arbeitet, hat Spaß daran und kommt gerne. Diese positive Stimmung überträgt sich auf das Klima im Haus und kommt so auch den Patienten zugute.

Behandlungsqualität


Breisgau-Klinik_mit_Dachterasse__DR._SPANG_Rehakliniken-webIn einer modernen Reha-Klinik liegt der Schwerpunkt der Behandlungen auf der aktiven Therapie der Patienten. In den letzten Jahren hat hier ein Wandel stattgefunden. Standen früher in der Reha-Medizin überwiegend passive und gruppentherapeutische Maßnahmen im Vordergrund, sind es heute die aktiven Trainingseinheiten, bei denen die Patienten unter der Anleitung von Diplom-Sportlehrern und Physiotherapeuten gezielt trainieren. So gibt es beispielsweise Konzepte, um positive Impulse auf das Verhalten der Patienten nach Beendigung der Reha zu setzen. Durch aktive Motivation der Patienten zu einer gesunden Lebensweise wird vorgesorgt, dass Behandlungserfolge nach der Reha nicht gefährdet werden. Die demografische Entwicklung bringt es mit sich, dass die Menschen in Deutschland bis ins hohe Alter hinein berufstätig bleiben, wenn es gesundheitlich möglich ist. „Aus diesem Grund stellen die Dr. SPANG Reha-Kliniken den jeweiligen Arbeitsplatz des Patienten bei der Rehabilitation immer mehr in den Mittelpunkt“, erklärt Martin Heßberger, Geschäftsführer der DR. SPANG Reha-Kliniken. Alle drei Kliniken besitzen die Anerkennung des Stufenmodells für die medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation (MBOR). Die Reha-Klinik Hausbaden gehört zu den zwölf Kliniken in Baden-Württemberg mit einer Zulassung für die Durchführung der berufsgenossenschaftlichen stationären Weiterbehandlung (BGSW) für Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Für den Fall, dass arbeitsrelevante Aktivitäten in die Therapie zu integrieren sind, ist die Reha-Klinik Hausbaden eine von sieben Kliniken im Land, die auch für

die Arbeitsplatzbezogene Muskuloskeletale Rehabilitation (ABMR) eine Zulassung hat. Darüber hinaus wird in der Reha-Klinik Hausbaden und in der Markgräflerland-Klinik die Durchführung der ambulanten berufsgenossenschaftlichen Weiterbehandlung (BGSW) bei Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates als Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP) angeboten.

Gesundes Essen


Markgrflerland-Klinik__DR._SPANG_Rehakliniken-webAuch die Genusskultur des Markgräflerlandes und moderne Ernährungskonzepte tragen wesentlich zur raschen Genesung bei. Eine der badischen Lebensart gerecht werdende eigene Küche mit Diätköchen stellt täglich unter Beweis, dass sich gesunde und schmackhafte Kost nicht ausschließen: Das Essen ist ein integraler Bestandteil des Therapiekonzeptes; „Genussmomente zu schenken“ gehört zu den formulierten Zielen der Küchenteams. Die Qualitätsküchen der drei Häuser spielen eine große Rolle für gelungene Reha-Aufenthalte. Ausgebildete Diätköche achten in der Küche darauf, dass das Richtige in die Töpfe und Pfannen kommt. Auch individuelle Speisepläne sind bei Nahrungsmittelunverträglichkeit Standard. Damit die adäquate und gesunde Ernährung auch nach dem Klinikaufenthalt nahtlos fortgesetzt werden kann, stehen Lehrküchen zur Verfügung. In Verbindung mit fundierter Ernährungsberatung und Einkaufstraining werden Patienten und auch deren Angehörige beraten und auf die kulinarischen Bedürfnisse und Notwendigkeiten im Alltag nach der Reha vorbereitet. Es gibt Kochkurse, gesunde Brotaufstriche werden hergestellt, Brot und Kuchen gebacken. Besonders angenehme Düfte kommen aus der Küche, wenn aktuell wieder Weihnachtskekse gebacken werden.

DR. SPANG Reha-Kliniken


Der Klinikverbund DR. SPANG Reha-Kliniken (Überlingen/Bodensee) betreibt sieben AHB- und Reha-Kliniken in Baden-Württemberg und Sachsen. Das Patientenklientel setzt sich zusammen aus Patienten der Deutschen Rentenversicherungen, der gesetzlichen Krankenkassen, der gesetzlichen Unfallversicherung sowie Beihilfeempfängern und Privatpatienten.

Aktuelle Informationen auf FACEBOOK:


@breisgauklinik

Orthopädie/Unfallchirurgie, Rheumatologie, Onkologie und Gastroenterologie

@rehaklinikhausbaden

Orthopädie und Psychosomatik/Psychotherapie

@markgraeflerlandklinik

Orthopädie/Unfallchirurgie

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bild(er) zur Verfügung gestellt von:  © DR. SPANG Rehakliniken
Freitag, den 26. November 2021 um 15:50 Uhr | Dirk Ruppenthal
kat color

Suche

Teaser Markgräfler Fotogalerien
Teaser Mitmachen bei www.markgraefler.de
Anzeigen
markgraefler.de
Banner Stadtwerke MüllheimStaufen
 
 
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de