Headpic Service markgraefler.de

ABGESAGT: Christian "Chako" Habekost mit seinem Programm "PALATINATOR" im Weinstetter Hof

Christian "Chako" Habekost, der pfälzische Kabarettist und Babbler, kommt am 29. August 2014 mit seinem neuen Programm "PALATINATOR" auf die Freilichtbühne im Weinstetter Hof in Eschbach. Beginn ist um 20 Uhr.

Die Veranstaltung "Der Palatinator" am 29.08.2014 mit Christian "Chako" Habekost muss leider ausfallen. Aufgrund von nicht verschiebbaren Fernsehaufzeichnungen muss der Termin in das kommende Jahr 2015 geschoben werden. Bei der Programmankündigung für 2015 werden nähere Details bekanntgegeben.  Bereits erworbene Eintrittskarten werden von der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückerstattet.

Palatina ist das lateinische Wort für die Pfalz und er ist die comedyantische Stimme seiner High-mat: MundArtist Christian „Chako“ Habekost präsentiert sein lang erwartetes, neues Solo-Programm, in dem er sich zum rhetorischen Rächer aller unterdrückten Eingeborenen dieses edlen Strichs von Land aufschwingt. Ein kabarettistischer Rundumschlag gegen Hochdeutsch-Besserwisser, Kommerz-Bankerts und Trollinger-Schlozzer.

K1024_ChakoHabekost_Palatinator_cThommyMardo-webEin dialektisches Babbelfeuerwerk, das auch die wichtigen überregionalen Themen unserer Zuviel-isation nicht ausspart. Eine One-Man-Show mit Dubbeschoppe. Die Performance: grell & schnell. Die Texte (aus eigener Bio-Produktion): gespickt mit rhetorischen Gemeinheiten und dialektalen Lachsalven.

Des hot’s frieher aa schunn gewwe – bloß net so hefdisch!
Wer macht Musik, wenn er nur babbelt?
Wer groovt ganz cool, wenn seine Zunge zappelt?
Wer redd so krass, dass alles rappelt?
Wer rockt das Haus, dass jede Wand drin wackelt?!
Chako, der Palatinator. MundArt volles Rohr! „Alla donn bis donn, Baby?!“

Der Comedyant Christian „Chako“ Habekost ist in der Kurpfalz geboren und in der Pfalz daheim. Er lebt heute zwischen Rhein und Wein, Eingeborenen und Touristen, Schoppen und Spätlesen in Bad Dürkheim an der Deutschen Weinstraße. Nach akademischen Vorstrafen (Dr.phil. ohne abzuschreiben) und karibischer Vergangenheit („Whitey“) rockt der Pfälzer MundArtist bereits seit 1994 die Bühnen vun hiwwe bis driwwe. Außerdem betätigt sich der passionierte Highmat-Kundler und Sprach-Akrobat auch als Buchautor, Audioguide-Museumsführer, FCK-Kolumnist und Musik-Performer.

Allgemeine Informationen zum Veranstaltungsprogramm 2014


Von Mai bis August 2014 wird der Weinstetter Hof in Eschbach wieder zur Freilichtkulturstätte. Namhafte Künstler, Musiker, Kabarettisten, Liedermacher, Theater-Ensembles und Autoren gastieren auf der Freilichtbühne im Weinstetter Hof.

Was: Kulturelle Veranstaltungen und Events
Wer: Künstler, Musiker, Kabarettisten, Liedermacher, Autoren, Theater-Ensembles,...
Wo:  Freilichtbühne „Weinstetter Hof"
        An der L134 zwischen Bremgarten und Grißheim
        79427 Eschbach

Wann: An ausgewählten Wochenenden. Beginn ist jeweils um 20:00 Uhr, Einlass und Bewirtung ab 18:30 Uhr.

Kartenvorverkauf:

Unter www.reservix.de und BZ-Karten-Service sowie deren Vorverkaufsstellen.

Kartenreservierung:

Tel.: 0761 / 6100659 (Wolfgang Friedrich, Organisator) oder Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr Tel.: 07633 / 4009-14 (Lydia Breeck, Heinrich Schmid GmbH & Co. KG)

Abendkasse und Wetterinformationen:

Bis 16 Uhr: 07633 / 4009-14, danach mobil: 0178 / 5813510

Eintrittspreise:

Je nach Veranstaltung zwischen 12,00 und 22,00 Euro, inkl. VvK- u. System-Gebühren, an der Abendkasse, zzgl. 2,00 Euro

Parkmöglichkeiten:

Zwei große Parkplätze stehen Ihnen direkt am Weinstetter Hof kostenlos zur Verfügung.

Abo-Pass:

Sie entscheiden sich vorab für 6 Veranstaltungen (Alle Veranstaltungen im Überblick: www.weinstetter-hof.de/veranstaltungen) – bezahlen jedoch nur 5 Veranstaltungen!

Gruppen-Tarif:

ab 11 Personen ist 1 Karte gratis, ab 22 Personen sind 2 Karten gratis usw.

Ermäßigung:

Kinder bis 12 Jahre zahlen nur 50% des regulären Eintrittspreises.

Hinweis:

Der Erwerb des Abo-Passes und die Anmeldung einer Gruppe ist nur telefonisch möglich unter 0761 / 6100659 oder 07633 / 4009-14. Bei Zusendung der Karten zzgl. Porto.

Mehr zum Thema auf markgraefler.de:
Beitrag: "Kultur im Weinstetter Hof" - Start der Freilicht-Saison 2014
Beitrag: Freilichtbühne im Weinstetter Hof feierlich eröffnet
Beitrag: Historische Gebäude im Markgräflerland
Eintrag: Willkommen bei den Malerwerkstätten Heinrich Schmid in Eschbach
Fotogalerie: Führungen im Weinstetter Hof
Fotogalerie: Offizielle Eröffnung Weinstetter Hof
Service: Markgräfler Veranstaltungskalender - Kino & Theater

Externe Links zum Thema:
www.chako.de

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bild(er) zur Verfügung gestellt von: Weinstetter Hof, Eschbach (Foto: © Thommy Mardo)
Dienstag, den 12. August 2014 um 14:28 Uhr | Dirk Ruppenthal
kat color

Suche

Teaser Markgräfler Fotogalerien
Teaser Mitmachen bei www.markgraefler.de
Anzeigen
markgraefler.de
Banner Ökoportal
 
 

Mit freundlicher Unterstützung unserer Portalpartner:
Sparkasse Markgräflerland
Fürstenberg Brauerei
AleMannenEnergie
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de