Headpic Service markgraefler.de

Tausende genießen laue Sommernacht beim Lichterfest in Bad Bellingen

Das 43. Lichterfest im Kurpark Bad Bellingen erlebte die höchsten Besucherzahlen der vergangenen zehn Jahre. 8.157 Erwachsene und 452 Kinder waren gekommen um einen lauen Sommerabend im stimmungsvollen Ambiente des Kurparks zu verbringen. Der Strom der Besucher ist bis in den Abend hinein nicht abgerissen. Ständig versammelten sich weitere Menschentrauben im illuminierten Kurpark um die traumhafte Kulisse zu erleben.

Für die ganze Familie war etwas geboten: Clown Paul trieb seine Späße mit den kleinsten Gästen, die sich auf der Wiese vor dem Musikpavillon versammelt hatten. Dazu gab es eine Hüpfburg, ein Kinderkarussell und - ganz neu - eine Wasserlaufballanlage. Hier war der Andrang riesengroß, denn fast alle wollten den Spaß im wassergefüllten Pool austesten.

Wasserlaufball-web
Für Musik, Tanz und gute Stimmung sorgten „Route 66“ mit Oldies und Rocksongs und „Die Rebländer“ mit Schlagern und Stimmungsmusik. Dichtgedrängt wurde an beiden Bühnen im Park bis spät nachts gefeiert und getanzt.

Dank der angenehmen Temperaturen flanierten die Gäste kreuz und quer durch den Kurpark und bestaunten die Illumination, die die Kurparkgärtner wieder mit viel Idee und Liebe zum Detail umgesetzt hatten. Besonders bewundert wurden die bunt beleuchteten Gießkannen in den Bäumen und die gestalteten Wappen unserer Nachbarländer Schweiz und Frankreich. Ein weiteres Highlight des Abends war das große Feuerwerk, das um 23 Uhr den Nachthimmel erleuchtete.

lichterfest-web
Angesichts des riesigen Speisen- und Getränkeangebots der Vereine kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Von A wie Apfelsaft über B wie BBQ „Bürgermeisterstück“ bis hin zu Z wie Zupfkuchen gab es was das Herz (und Magen) begehrt.

Unterhaltung-mit-Clown-Paul-web
Doris Räuber, Geschäftsführerin der Bade- und Kurverwaltung und Kurdirektor Jean Sebastian Esser, die beide ihre Lichterfestpremiere erlebt hatten, zeigten sich nach Festende mehr als zufrieden: „Wir freuen uns, dass das Lichterfest so gut verlaufen ist und finden es grandios, wie alle Teilnehmer und Vereine das Fest gemeinsam auf die Beine gestellt haben.“ „Jetzt freuen wir uns schon auf die nächste Großveranstaltung, die Markgräfler Rotweinnacht am 30. Oktober“ fügte Kurdirektor Jean Sebastian Esser ergänzend hinzu.
Mehr zum Thema auf markgraefler.de:
Beitrag: Neue Wege gehen: Waldsprechstunde mit Badearzt Dr. Adolf Wasmer
Beitrag: Balinea Thermen Bad Bellingen erhalten Innovationspreis
Beitrag: AbenteuerGolf im Kurpark Bad Bellingen öffnet seine Bahnen
Beitrag: Bad Bellingens eBike Flotte bestens eingeführt
Beitrag: Vorplatz des Kurparkpavillons neu und behindertengerecht gestaltet
Beitrag: Städte und Gemeinden im Markgräflerland - Bad Bellingen
Eintrag: Willkommen in den Balinea Thermen in Bad Bellingen

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bild(er) zur Verfügung gestellt von: Bade und Kurverwaltung GmbH Bad Bellingen
Donnerstag, den 06. August 2015 um 14:50 Uhr | Dirk Ruppenthal
kat color

Suche

Teaser Markgräfler Fotogalerien
Teaser Mitmachen bei www.markgraefler.de
Anzeigen
Banner Buchhandlung Beidek Müllheim
Banner Ökoportal
 
 

Mit freundlicher Unterstützung unserer Portalpartner:
Sparkasse Markgräflerland
Fürstenberg Brauerei
AleMannenEnergie
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de