Headpic Service markgraefler.de

Tri-Bune 2011: Musik vereint Jugendliche

Das Jugendbüro der Stadt Neuenburg am Rhein organisiert 2011 zusammen mit der elsässischen Jugendorganisation ANIM 68 und dem Rockförderverein der Region Basel RFV den trinationalen Live-Bandcontest für U22-Bands, tri-bune.

Pressefoto_team_tri-bune_Org_webDer Contest findet unter der Schirmherrschaft folgender Personen statt: Regierungspräsident Julian Würtenberger (Regierungspräsidium Freiburg), Charles Buttner (Präsident des Conseil Général Haut Rhin) und Urs Wüthrich-Pelloli (Regierungspräsident des Kantons Basel Landschaft).

Jugendaustausch und Bandförderung

Die grundlegenden Ideen von tri-bune, der Jugendaustausch und die Bandförderung, finden am intensivsten und effektivsten über Jugendkultur, die live erlebt werden kann, statt. Der Bandcontest tri-bune bringt deshalb Bands, deren Durchschnittsalter nicht mehr als 22 Jahre beträgt, und Fans aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz zusammen. Die Musikerinnen und Musiker messen sich in acht Vorausscheidungen. Achtzehn Bands ziehen in die Semifinales, an denen jeweils zwei Bands aus jedem Land spielen, ein. Die sechs besten Bands der Semifinales bestreiten das Finale am 1. Oktober 2011 im Stadthaus in Neuenburg am Rhein.

Die Organisation

Unter der Federführung von Wolfgang Gerbig, Jugendbeauftragter der Stadt Neuenburg am Rhein, engagieren sich die Organisationspartner, David Gangloff, Koordinationsstelle der Jugendorganisationen ANIM68 in Frankreich und Dänu Siegrist, Rockförderverein der Region Basel in der Schweiz, an der Umsetzung von tri-bune.

Das Netzwerk – Kultur & Politik

Die Idee eines trinationalen Bandcontest stammt aus der «Arbeitsgruppe Jugend der Oberrheinkonferenz». Das Dreiländerorgan Oberrheinkonferenz unterstützt den Contest zusammen mit dem Conseil Général du Haut Rhin, der Stadt Neuenburg am Rhein und dem Rockförderverein der Region Basel RFV. Dazu engagiert sich ein Netzwerk von lokalen Kulturveranstaltern im Dreiland anlässlich der Vorausscheidungen und der Semifinales. Darunter sind bekannte Musikclubs wie das Grillen in Colmar, das Noumatrouff in Mulhouse, MJC in Altkirch, das Haus der Jugend in Freiburg und das Badhüsli in Basel. Jugendinstitutionen und Wettbewerbe, die tri-bune unterstützen: Anim68, Jamhouse mit dem Music Star(t) Contest in Neuenburg am Rhein, Sprungbrett im Sommercasino Basel und Firewire Contest in Liestal Baselland.

Trägerschaft - Personen

Julian Würtenberger (Regierungspräsident, Regierungspräsidium Freiburg); Urs Wüthrich-Pelloli (Regierungspräsident Kanton Basel-Landschaft); Charles Buttner (Präsident des Conseil Général Haut Rhin); Jean-Luis Rauch (Conseiller en Musiqes Actuelle, Conseil Général du Haut Rhin Zeus B. Held (Jazz- und Rockschule Freiburg); Wolfgang Gerbig, David Gangloff ( beide Oberrheinkonferenz Arbeitsgruppe Jugend); Dänu Siegrist (Rockförderverein der Region Basel RFV)

Externe Links zum Thema:
www.tri-bune.jamhouse-neuenburg.de

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bildnachweis (nach Reihenfolge): (1) © Stadt Neuenburg
Montag, den 09. Mai 2011 um 08:06 Uhr | Stadt Neuenburg
kat color

Suche

Teaser Markgräfler Fotogalerien
Teaser Mitmachen bei www.markgraefler.de
Anzeigen
Banner Stadtwerke MüllheimStaufen
Banner Buchhandlung Beidek Müllheim
 
 

Mit freundlicher Unterstützung unserer Portalpartner:
Sparkasse Markgräflerland
Fürstenberg Brauerei
AleMannenEnergie
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de