Headpic Service markgraefler.de

Ein Haus im "Paradiesgärtlein" – Stilvoller Landhausurlaub mit Charme in Sulzburg-Laufen

Ein paar ruhige Tage auf dem Land, in einem ehemaligen, voller Geschichte(n) steckenden Weingut, inmitten einer der reizvollsten Landschaften Deutschlands ... für Menschen, die alle Sinne wieder spüren wollen, Urlaub in stilvollem Ambiente schätzen und ein Auge für liebevolle Details haben – kurz: für Genießer – bietet der Gutshof Güntert in Sulzburg-Laufen Landhausurlaub der besonderen Art.

gutshof-guentertDer stattliche 270 Jahre alte Hof liegt in einer besonders ursprünglichen Ecke des Winzerdorfes Laufen und ist bis heute in Familienbesitz. Ehrensache für Johannes Güntert, das Haus seiner Vorfahren gemeinsam mit seiner Frau Edda mit viel Idealismus und Liebe zu hegen und zu pflegen. Bei aufwändigen Sanierungsarbeiten in den Jahren 2009-2010 wurde in intensiver Zusammenarbeit mit Altbauspezialisten auf eine verantwortungsvolle und behutsame Renovierung gesetzt. Dabei wurde alte Handwerkskunst mit modernster Haustechnik verbunden, Ursprüngliches wieder betont und dem alten Haus zu neuer Würde verholfen.

Konsequenter Einsatz regenerativer Energien und modernste Haustechnik führen das Haus in neue Zeiten


Der konsequente Einsatz regenerativer Energien und das hochmoderne Haustechniksystem tragen ihrerseits dazu bei, das Haus in neue Zeiten zu führen. Ein Aspekt, der für den Wirtschaftsinformatiker Johannes Güntert von großer Bedeutung ist: "Nur so lassen sich alte Anwesen wie dieses vernünftig und verantwortungsvoll bewirtschaften. Nur so eröffnet man einem alten Haus einen Weg in die Zukunft, das bei einer allzu museal orientierten Vorgehensweise im Grunde in seiner Zeit -  und damit hinter seinen Möglichkeiten verbleibt".

Impressionen von den Sanierungsarbeiten:



Die Gewachsene Tradition ist, ohne jeden Kitsch, überall sicht- und spürbar


Auf dem Gutshof Güntert ist gewachsene Tradition überall sicht- und vor allem intensiv spürbar. Dies jedoch ohne jeden Kitsch und alles allzu Gewollte.

zimmerDie drei Gästezimmer, von Edda Güntert individuell gestaltet und liebevoll eingerichtet, sind nach Frauen aus der Familiengeschichte benannt und entsprechend stimmig mit zahlreichen Antiquitäten, Bildern und Fotos aus dem Haus ausgestattet.

Gehobener, stilvoller Landhausurlaub wie in Spanien, Italien oder Frankreich


edda-und-johannes-guentertIhre Ideen gewannen die Gastgeber auf Reisen nach Spanien, Italien und Frankreich. In diesen Ländern ist der gehobene, stilvolle Landhausurlaub unter Begriffen wie "Agriturismo" oder "Hotels de Charme" schon lange eine feste Größe im Tourismus. Hierin sahen die Günterts eine Chance für ihr eigenes Anwesen. "Das Thema Landhausurlaub gewinnt auch hier zunehmend Freunde", sagt Edda Güntert. "Gäste sehnen sich heute nach Entschleunigung, nach echten Erfahrungen, die sie als wirklichen "Besitz“ mit sich nehmen können. Es tut gut und baut auf, wieder alle Sinne spüren zu können – das geht in kaum einem Landstrich so gut wie im Markgräflerland, das mit seinen hervorragenden Weinen, seiner exquisiten Küche und seinem landschaftlichen und kulturellen Reichtum das Gute wirklich in unmittelbarer Nähe und großer Fülle bietet".

kammermusik-im-hofMit den verschiedenen kulturellen Veranstaltungen auf dem Hof, etwa der Konzertreihe "Weltklassik am Klavier", die ab Januar 2012 bei den Günterts zu Gast ist, haben Gäste auch die Möglichkeit, Kultur an einem ganz besonderen Ort und in einer ganz besonderen Qualität genießen zu können.

„Wir sind kein Hotel mit Rezeption, Minibars und Zimmernummern. Es geht um die Liebe zu Details ...“


gutshof-guentert01Qualität spielt aber auch in punkto Kulinarik und Unterbringung eine große Rolle: "Der Service, etwa beim Frühstück, muss stimmen", meint Edda Güntert. Sie legt großen Wert auf das, was sie "Luxus im Kleinen" nennt: "Es geht nicht unbedingt um planen Perfektionismus, der bei so einem alten Haus auch kaum durchsetzbar wäre – was umgekehrt wieder das Besondere unseres Angebotes darstellt. Wir sind kein Hotel mit Rezeption, Minibars und Zimmernummern. Es geht um die Liebe zu Details, um kleine Aufmerksamkeiten, um individuelle Ansprache. Die schönste Einrichtung nützt nichts, wenn sie nicht belebt wird durch Nähe, durch "Gastgeben" im eigentlichen Sinne."

Daher legen die Günterts auch großen Wert auf unmittelbaren Kontakt mit ihren Gästen: "Bezug, Nähe, "mittendrin" sein – das ist der Luxus der Zukunft". Wer diese Art von Luxus, wer Landhausurlaub mit Charme sucht, ist auf dem Gutshof Güntert in Laufen gut untergebracht.

Impressionen vom Gutshof Güntert:




Mehr zum Thema auf markgraefler.de:
Beitrag: Historische Gebäude im Markgräflerland - Gutshof Güntert
Eintrag: Willkommen im Gutshof Güntert in Sulzburg

Externe Links zum Thema:

www.gutshof-guentert.de
www.weltklassik.de

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bildnachweis (nach Reihenfolge): Sämtliche Bilder (inkl. Galerien) sind von der Homepage des Gutshof Güntert, Einzelnachweise sind dort zu erfragen.
Dienstag, den 19. Juni 2012 um 11:38 Uhr | Dirk Ruppenthal
kat color

Suche

Teaser Markgräfler Fotogalerien
Teaser Mitmachen bei www.markgraefler.de
Anzeigen
Banner Ökoportal
Banner Stadtwerke MüllheimStaufen
 
 

Mit freundlicher Unterstützung unserer Portalpartner:
Sparkasse Markgräflerland
Fürstenberg Brauerei
AleMannenEnergie
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de