Headpic Service markgraefler.de

Meisterwerke von Felix Mendelssohn Bartholdy in Tunsel

Am Sonntag, 19. November um 17 Uhr wird der Katholischer Kirchenchor St. Michael Tunsel unter der Leitung von Jannik Trescher in der Pfarrkirche Tunsel Werke für Chor und Orchester von Felix Mendelssohn Bartholdy aufführen. Konzertmeisterin ist Anke Ohnmacht-Döling vom Philharmonischen Orchester Freiburg.  Den Sopran Solopart singt Claudia Kienzler vom Staatstheater Mannheim.  Alle Werke sind Highlights der Chormusik und zeugen von der tiefen Spiritualität und dem Können des Komponisten. Eintritt € 15,- an der Abendkasse ab 16 Uhr.

Jannik--Trescher--RKK-Klinikum-webDas zentrale Werk des Konzertes ist der Psalm 42 „ Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser“ für Sopran solo, Chor und Orchester. Mendelssohn vertont nahezu den Gesamten Psalmtext in sieben aufeinander folgenden Sätzen. Robert Schumann sagt 1837 über das Werk, es sei die „höchste Stufe, die Mendelssohn als Kirchenkomponist, ja die die neuere Kirchenmusik überhaupt erreicht hat“. Große Teile des zentralen Werks entstanden auf der Hochzeitsreise des jungen Komponisten durchs Elsass und das Breisgau. Die Sätze 1,2 und 6 sogar direkt in Freiburg. Auch der äußerst selbstkritische Mendelssohn schätzte später dieses Werk als eine seiner besten Kirchenkompositionen ein.

Der Psalm 42 wird von der Hymne „Hör mein Bitten“ für Sopran Solo, Chor und Orchester und der Choralkantate „Verleih uns Frieden gnädiglich“ umrahmt. Der Kirchenchor Tunsel wird außerdem den bekannten 8-stimmigen Chorsatz „Denn er hat seinen Engeln befohlen“ aus dem Oratorium „Elias“ in der Version ohne Orchester vortragen. Die Werke zeichnen gemeinsam ein tief empfundenes Bild von Sehnsucht und Suche nach Gott, die in Trost und Gottvertrauen Erfüllung findet. Die ergreifende Tiefe ist in jedem Ton zu hören und zu spüren, und zwar in einer Weise, die zu Herzen geht. Gerade in diesen kalten und trüben Novembertagen, an einem Volkstrauertag möchten wir Sie damit erreichen.i

Mehr zum Thema auf markgraefler.de:
Beitrag: Die Kunst- und Kulturregion Markgräflerland
Eintrag: Willkommen im RKK Klinikum in Freibug und Waldkirch
Service: Markgräfler Veranstaltungskalender - Konzerte

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bildnachweis (nach Reihenfolge): (1) © RKK Klinikum
Donnerstag, den 09. November 2017 um 13:37 Uhr | Dirk Ruppenthal
kat color

Suche

Teaser Markgräfler Fotogalerien
Teaser Mitmachen bei www.markgraefler.de
Anzeigen
Banner Buchhandlung Beidek Müllheim
markgraefler.de
 
 

Mit freundlicher Unterstützung unserer Portalpartner:
Sparkasse Markgräflerland
Fürstenberg Brauerei
AleMannenEnergie
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de