Headpic Service markgraefler.de

Ausstellung Hermann Hesse „Farbe ist Leben“ - Original-Aquarelle aus dem Tessin im KunstPalais Badenweiler

Anlässlich des 50. Todesjahres von Hermann Hesse zeigt das KunstPalais Badenweiler vom 1. September bis 28. Oktober 2012 Original-Aquarelle von Hermann Hesse. Die Ausstellung wird im Rahmen der Badenweiler Literaturtage, die unter dem Motto „Die Heilkraft der Literatur“ stehen (3.-7.Oktober), gezeigt. Hermann Hesse, der sich als Kurgast zweimal in Badenweiler aufhielt, steht auch im Mittelpunkt verschiedener Vorträge.

kunst-palais-badenweiler-webMitten im 1. Weltkrieg und als Selbsthilfe während der gefährlichsten Zeit seines Lebens im Alter von fast vierzig Jahren begann Hermann Hesse zu malen. Zunächst illustrierte er Handschriften eigener Gedichte und verkaufte sie als bibliophile Kuriositäten an Liebhaber, um Geld für seine Kriegsgefangenenfürsorge zu erschließen, nach dem Krieg und während der Inflationsjahre aber, um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten.

Von den autodidaktischen Anfängen mit gedeckten Temperatönen hin zur leuchtenden Skala des Expressionismus


„Nicht, dass ich mich für einen Maler hielte“, schrieb er 1925, „aber das Malen ist wunderschön. Man hat nachher nicht, wie beim Schreiben, schwarze Finger, sondern rote und blaue.“ Nach durchaus autodidaktischen Anfängen mit gedeckten Temperatönen hat sich Hesses Aquarellpalette seit seiner Übersiedlung in die südlich farbenfrohe Landschaft des Tessin die leuchtende Skala des Expressionismus erobert.

Hermann-Hesse-Blick-vom-Weinberg-1922Von den vielen hundert Aquarellen, die er im Laufe seines Lebens gemalt hat, ungeachtet tausender mit kleinen Aquarellen versehenen Briefe, zeigt unsere Ausstellung eine charakteristische Auswahl und liefert den Beweis für Hesses Briefnotiz von 1920: „Sie werden sehen, dass zwischen Malerei und Dichtung keine Diskrepanz herrscht, dass ich auch hier nicht der naturalistischen, sondern der poetischen Wahrheit nachgehe.“

Die historischen Räumlichkeiten des ehemaligen Großherzoglichen Palais in Badenweiler, erbaut 1888 im neobarocken Stil und bis zu ihrem Tod 1952 bewohnt von der Gemahlin Großherzog Friedrichs des II., Großherzogin Hilda, bieten einen stilvollen Rahmen für diese Ausstellung.

Allgemeine Informationen zur Hesse-Ausstellung "Farbe ist Leben"


Ausstellung HERMANN HESSE "Farbe ist Leben"
Im Rahmen der Badenweiler Literaturtage (3.-7.Oktober 2012)
Ort: KunstPalais Badenweiler, Blauenstraße 2, 79410 Badenweiler
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag 14 - 18 Uhr, Sonntag 10 - 18 Uhr
Eintritt: 5,00 EUR für Erwachsene, 3,00 EUR für Schüler und Studierende

Vernissage am Samstag, 1. September 2012, 17 Uhr
In der Marienkapelle an der katholischen Kirche St. Peter im Schlosspark Badenweiler. Einführung in die Ausstellung: Volker Michels (Lektor Suhrkamp-Verlag/Hrsg. „Hesse-Gesamtausgabe“). Im Anschluss Eröffnung der Ausstellung im KunstPalais Badenweiler.
Zur Vernissage ist der Eintritt frei.

Rahmenprogramm der Hesse Ausstellung "Farbe ist Leben"


Donnerstag, 6. September 2012, 16 Uhr

Rundgang durch die Ausstellung
Alle Rundgänge werden von der Kunsthistorikerin
Frau Dr. Jenderko-Sichelschmidt durchgeführt.
Eintritt: 5,00 EUR

Donnerstag, 13. September 2012, 19.30 Uhr
Hermann Hesse und sein Arzt Dr. Albert Fraenkel im "Haus zum Frieden"
Vortrag und Lesung "Eine raffiniert humane Kur"
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Villa Hedwig
Eintritt: 10,00 EUR inklusive einem Glas Wein
Ort: Villa Hedwig, Römerstr. 10, 79410 Badenweiler
Reservierung: 07632-8200-0

Mittwoch 19. September 2012, 16 Uhr
Rundgang durch die Ausstellung
Eintritt: 5,00 EUR

Samstag, 06. Oktober 2012, 15 und 16 Uhr
Rundgang durch die Ausstellung im Rahmen der Badenweiler Literaturtage
Eintritt: 5,00 EUR

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 16 Uhr
Rundgang durch die Ausstellung
Eintritt: 5,00 EUR

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 20.15 Uhr
Hermann Hesse und die Bibel
Vortrag von Rolf Langendörfer
Eintritt: 5,00

Mehr zum Thema auf markgraefler.de:
Beitrag: Persönlichkeiten im und aus dem Markgräflerland
Beitrag: Kunst- und Kulturregion Markgräflerland
Eintrag: Willkommen beim KunstPalais Badenweiler e.V.
Service: Markgräfler Veranstaltungskalender - Ausstellungen

Downloads:
Rahmenprogramm zur Hesse-Ausstellung (689 KB - PDF)

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bildnachweis (nach Reihenfolge): (1-2) © KunstPalais Badenweiler e.V.
Montag, den 20. August 2012 um 13:42 Uhr | Dirk Ruppenthal
kat color

Suche

Teaser Markgräfler Fotogalerien
Teaser Mitmachen bei www.markgraefler.de
Anzeigen
Banner Buchhandlung Beidek Müllheim
markgraefler.de
 
 
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de