Headpic Service markgraefler.de

„Heilkraft der Literatur?“ - Die Badenweiler Literaturtage vom 3. bis 7. Oktober 2012

Sieben prominente Schriftsteller und Philosophen nähern sich während der Badenweiler Literaturtage vom 3. bis 7. Oktober 2012 der Frage nach der Heilkraft der Literatur. Die Badenweiler Literaturtage wurden initiiert von dem in Badenweiler lebenden Schriftsteller und Philosophen Rüdiger Safranski und dem Bürgerforum Badenweiler.

Der heute fast schon provokanten Frage nach der „Heilkraft der Literatur“ nähern sich mit Sibylle Lewitscharoff, Martin Mosebach, Adolf Muschg, Hanns-Josef Ortheil, Rüdiger Safranski, Wilhelm Schmid und Peter Sloterdijk sieben Schriftsteller und Philosophen während der Badenweiler Literaturtage vom 3. bis 7. Oktober 2012. Rainer Maria Rilke sagte einst: „In jedem guten Buch steckt ein Appell: Du musst Dein Leben ändern!“ Das kann vieles bedeuten: Bewusstwerden, Reinigung der Gefühle, Entfaltung der Phantasie, spielerisches Probehandeln, Auflösung von Denkblockaden und seelischen Erstarrungen, innere Sammlung und Einübung von Achtsamkeit. Gründe genug, sich Gedanken über die „Heilkraft der Literatur’“ zu machen.

„In Badenweiler spielte die Literatur immer eine große Rolle."


Rudiger-Safranski-web„In Badenweiler spielte die Literatur immer eine große Rolle. Der Kurort war ein beliebter Aufenthaltsort zahlreicher Schriftsteller“, so der Initiator der Literaturtage Rüdiger Safranski. „Mit den Badenweiler Literaturtagen möchten wir an diese Tradition wieder anknüpfen und eine langfristig angelegte Veranstaltung etablieren.“ Safranski ist im Bürgerforum Badenweiler engagiert und an der inhaltlichen Ausrichtung und Organisation der Badenweiler Literaturtage maßgeblich beteiligt. Lese- und Vortragsveranstaltungen "Heilkraft der Literatur?" sowie die beiden Konzerte finden im Hofsaal des Grandhotels Römerbad in Badenweiler statt.

Vorträge und Ausstellung zum 50. Todestag von Hermann Hesse


Hermann-Hesse-Blick_vom_Weinberg_1922Hermann Hesse war mit Badenweiler besonders verbunden. Das dokumentieren mehrere Aufenthalte des Schriftstellers in dem Kurort. Parallel zur den Badenweiler Literaturtagen 2012 gibt es im KunstPalais Badenweiler unter dem Titel „Farbe ist Leben“ vom 1. September an eine Ausstellung von Hesse-Aquarellen aus dem Tessin. Vorträge, Lesungen und Gespräche über den Literaten bilden am 4. Oktober den Auftakt zu den Badenweiler Literaturtagen.

Allgemeine Informationen zu den Badenweiler Literaturtagen 2012


Die Badenweiler Literaturtage sind eine Veranstaltung im Rahmen des Literatursommers 2012 der Baden-Württemberg-Stiftung sowie des Bürgerforums Badenweiler, des Internationalen Literaturforums Badenweiler, des KunstPalais Badenweiler sowie der Badenweiler Thermen und Touristik GmbH.

Tickets und Informationen sind bei der Tourist-Information Badenweiler, Ernst-Eisenlohr-Straße 4 erhältlich, Telefon: 07632-799300. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Das Einzelticket ist für 20 Euro, für Schüler und Studierende für 10 Euro erhältlich. Das Dîner littéraire kostet 49 Euro (ohne Getränke).

Die Badenweiler Literaturtage werden vom SWR-Fernsehen aufgezeichnet. Ausstrahlungstermin ist voraussichtlich der 11. Oktober 2012.

Die Badenweiler Literaturtage 2012 „Heilkraft der Literatur?“ - Alle Veranstaltungen im Überblick:


logo-badenweiler-literaturtage-web3. Oktober 2012 um 17.30 Uhr
Eröffnungsvortrag Peter Sloterdijk

4. Oktober 2012 um 10.30 Uhr
Vorträge zu Hermann Hesse von Volker Michels und Heimo Schwilk

4. Oktober 2012 um 17.30 Uhr
Lesung und Gespräch Hanns-Josef Ortheil

4. Oktober 2012 um 21.00 Uhr
Lesekonzert zu Hermann Hesse mit Siegfried Mauser, Klavier, und Amélie Sandmann, Rezitation

5. Oktober 2012 um 11.00 Uhr
Lesung und Gespräch Adolf Muschg

5. Oktober 2012 um 15.00 Uhr
Literarischer Spaziergang mit Rolf Langendörfer

5. Oktober 2012 um 17.30 Uhr
Lesung und Gespräch Sibylle Lewitscharoff

6. Oktober 2012 um 11.00 Uhr
Lesung und Gespräch Martin Mosebach

6. Oktober 2012 um 16.00 Uhr
Vortrag von Wilhelm Schmid zur Lebenskunst

6. Oktober 2012 um 17.00 Uhr
Kolloquium mit allen Teilnehmern und Abschlussvortrag Rüdiger Safranski

6. Oktober 2012 um 20.00 Uhr
Dîner littéraire: Drei-Gänge-Menü, Texte. Musik Anders Miolin, Laute/Gitarre

7. Oktober 2012 um 11.00 Uhr
Liedermatinee mit Hesse-Vertonungen
Jean-Jacques Dünki, Klavier. Gesang: Franziska Hirzel

Alle Veranstaltungen und der Start des literarischen Spaziergangs finden im Hofsaal des Grandhotels Römerbad in Badenweiler statt.
Mehr zum Thema auf markgraefler.de:
Beitrag: Ausstellung Hermann Hesse "Farbe ist Leben"
Beitrag: Literatur aus dem Markgräflerland und über die Region
Beitrag: Kunst- und Kulturregion Markgräflerland
Beitrag: Berühmte Gäste und Verehrer des Markgräflerlandes
Eintrag: Willkommen beim KunstPalais Badenweiler e.V.
Service: Markgräfler Veranstaltungskalender - Ausstellungen
Service: Markgräfler Veranstaltungskalender - Kultur

Downloads:
Rahmenprogramm zur Hesse-Ausstellung (689 KB - PDF)

Externe Links zum Thema:
www.badenweiler-literaturtage.de
www.bwstiftung.de (Literatur Sommer 2012)

Alle Texte und Bilder unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Bildnachweis (nach Reihenfolge): (1) © Badenweiler Thermen & Touristik GmbH, (2) © KunstPalais Badenweiler e.V., (3) © Verein Bürgerforum Badenweiler i. G.
Montag, den 10. September 2012 um 11:48 Uhr | Dirk Ruppenthal
kat color

Suche

Teaser Markgräfler Fotogalerien
Teaser Mitmachen bei www.markgraefler.de
Anzeigen
Banner Ökoportal
markgraefler.de
 
 
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de