Headpic Veranstaltungen im Markgräflerland
kat color
Dezember 2018 Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Veranstaltungskalender für das Markgräflerland
Wochenansicht
Wochenansicht
Tagesansicht
Tagesansicht
Rubrikenansicht
Rubrikenansicht
Veranstaltung: 'Weil am Rhein - Foto-Vortrag mit Peter Martens "So tickt Südamerika"' Print
  Vorträge/Lesungen
Datum: Montag, 16 April, 2018 - 18:30
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Weil am Rhein, Humboldtstr. 1, 79576 Weil am Rhein

Montag, 16. April 2018, 18.30 Uhr: Foto-Vortrag mit Peter Martens "So tickt Südamerika". Mit kulinarischen Kostproben von Elisabeth Zumkehr In ihrer Reihe "Literatur und mehr" präsentiert die Stadtbibliothek nach Wein-Lesung, einer "süßen" Weihnachtslesung, einem vegetarischen Kochbuch mit Versucherle u.a. nun das Buch "So tickt Südamerika" mit kleinen Kostproben der berühmten novoandinen Küche, natürlich auch in einer vegetarischen Variante. Diese werden zubereitet und gereicht von der Köchin und Kochbuchautorin Elisabeth Zumkehr, die selbst schon Südamerika bereiste. Der südbadische Verleger und Kulturbuchautor Peter Martens (u.a. "Himmlische Plätze in Südbaden", "Kulturführer Ortenau") stellt mit faszinierenden Bildern sein neues Buch über Südamerika vor. Peter Martens plaudert u.a. über das unermessliche Glück, durch den Amazonasdschungel zu pirschen und mit Seelöwen in den Gewässern der Galapagosinseln zu schwimmen. Die liebevolle Zuwendung zu den Menschen, das Charisma der Revolutionäre und Freiheitskämpfer und der Respekt vor den mächtigen Vulkanen und den infernalen Erdbeben in den Anden sind einige Themen seines Vortrags. Peter Martens stellt auf seiner Reise viele Fragen, die er in persönlichen, intensiven Begegnungen auf seiner Reise zwischen Kuba und Kap Horn in Interviews klärt. Er reist anders, immer privat und rückt den Leuten liebevoll auf den Pelz. Den Einheimischen wie auch den spleenigen Travellern. Er erfährt viele Dinge, die in keinem Reiseführer stehen und schließt dabei so manche Freundschaft. Er wandelt sinnsuchend auf den Spuren Che Guevaras und Pablo Nerudas. Er taucht tief und kritisch ein in die Kultur, in die Geschichte und in die Gegenwart. In Peru und in der Nachbarschaft entdeckt er beim Star- und Politkoch Gáston Acurio die köstliche neue andine Küche. Sie allein sei schon die Reise wert, sagt Peter Martens. Gaumenkitzel, Augenweide, Ohrenschmaus – ein Kontinent zum Genießen. Es entstand ein sehr anregendes, humorvolles, neues Gesamtporträt über ein verführerisches Südamerika mit exquisiten Tipps in Hülle und Fülle. Das Buch und weitere Bücher von Peter Martens werden an diesem Abend zum Kauf angeboten und können auf Wunsch vom Autor signiert werden. Nur Vorverkauf, keine Abendkasse. Eintritt im Vorverkauf in der Stadtbibliothek bis Freitag, 13.04.2018: 12,- Euro (Lesung inklusive kleinen novoandinen Kostproben und einem Getränk)


Agenda - Suche

 
 

Mit freundlicher Unterstützung unserer Portalpartner:
Sparkasse Markgräflerland
Fürstenberg Brauerei
AleMannenEnergie
 

Die Region - Städte und Gemeinden - Geschichte - Freizeit - Ausflugsziele - Sehenswürdigkeiten - Kultur - Theater - Museen - Veranstaltungen -
Stadt- & Weinfeste
- Konzerte & Festivals - Essen & Trinken - Gastronomie -
Einkaufen - Einzelhandel - Bio & Natur - Touristik - Branchen - Service

markgraefler.de nutzt das CMS Joomla! 1.5
Webdesign und Internetprogrammierung: art-box media werbeagentur, dirk dölker, 79379 müllheim, www.art-box-media.de